Morgens auf dem Flugplatz

In der Ferienzeit beginnt der Flug- und insbesondere der Schulungsbetrieb mit den ersten Sonnenstrahlen. Zum Einen gewinnt man dem Tag damit jede fliegbare Minute ab, zum anderen können die Schüler in ruhiger Luft ihre ersten Runden drehen. Gegen 11 Uhr werden dann die Streckenflieger nacheinander gestartet, und wenn die alle in der Luft sind, kann … [Read more…]

Erste Streckenflüge in der Welle

So früh können wir selten unsere ersten Streckenflüge absolvieren, aber eine starke Südströmung, im Volksmund „Föhn“ genannt, ermöglichte bis in 4.000 Meter Höhe zu steigen und Strecken über 620 km zurück zu legen. .. So hat unser Nachwuchstalent Benjamin Bachmeier in einem neunstündigen Flug eine 621-km-Strecke absolviert. Sein Kurs führte ihn im Westen bis zum … [Read more…]