Erste Streckenflüge in der Welle

So früh können wir selten unsere ersten Streckenflüge absolvieren, aber eine starke Südströmung, im Volksmund „Föhn“ genannt, ermöglichte bis in 4.000 Meter Höhe zu steigen und Strecken über 620 km zurück zu legen. ..

Glückliche Piloten nach ihrem ersten Streckenflug

So hat unser Nachwuchstalent Benjamin Bachmeier in einem neunstündigen Flug eine 621-km-Strecke absolviert. Sein Kurs führte ihn im Westen bis zum Beginn des Engadin, die östliche Wende war der Hochkönig. Benni startete um 8 Uhr, um 17 Uhr landete er sichtlich erschöpft, doch sehr glücklich wieder in Königsdorf.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.