Im Mistral

2013-03-14 18.53.24-2

Während Thomas, Armin und Mathias von St. Auban aus ihre neuen Flugzeuge ausprobierten, schlugen Benni, Florian und Wolfram in Serres ihre Zelte auf.
In Serres betreibt Klaus Ohlmann seine berühmte Flugschule Quo-Vadis und so kam es, daß wir die Gelegenheit bekamen in seiner “Entenfamilie” mitfliegen zu dürfen. An diesem Tag begann sich der Mistral durchzusetzen und so flogen wir zum größten Teil dynamisch, d.h. im Hangflug, in Rotoren und am Ende des Tages auch in der Welle.